Mittwoch, 10. Mai 2017

Mini DIY - Karte zum Muttertag ganz leicht selber machen

Sonntag, den 14.5. ist es wieder so weit, es ist Muttertag. 

Auf vielen Blogs sieht man jetzt viele DIYs, Backrezepte und Geschenktipps alles rund um das Thema Muttertag. Alles prima, aber ehrlich gesagt, bin ich leider nicht die riesen große Bastelkünstlerin (mir fehlt leider oft die Geduld, Zeit und das Können), Bäckerin schon leider gar nicht (hier fehlt mir definitiv das Können) und da meine Mutter eine Woche später Geburtstag hat, gibt es da ja dann auch noch Geschenke. 

Jetzt also mein Problem (vielleicht ja auch euer Problem?), wie schaffe ich es, etwas nettes und vielleicht etwas selbstgemachtes zu schaffen, worüber sich meine Mutter freut und ich mich nicht brutal verbiege. Einfach, aber schön und selbst gemacht! Halt einfach eine liebe Geste, um DANKE zu sagen.

Meine Lösung:

MEIN MINI DIY

 

Schöne Muttertagskarte ohne Bastelakrobatik - einfach zum nachmachen




Was ihr dazu braucht:


 Gelschreiber G-2 (Farbe nach Wahl) von Pilot
Fotokarton (Farbe nach Wahl) von folia
Weiße Klappkarte plus Umschlag von folia
Kleber von Pattex
ABC Schablone
Motivausstanzer in Herzenform
Papierschneider oder Schere

 


Und so wirds gemacht:

 

 Mit Hilfe eines Papierschneider den Fotokarton in Form schneiden, so das es gut auf die weiße Klappkarte passt.

Auf den farbigen Fotokarton mit dem Gelschreiber und der Schablone das Wort LOVE schreiben. Wer es kann, kann die Schablone natürlich auch weglassen. 

Den Fotokarton auf die Vorderseite der Klappkarte kleben. 

Ein Herz mit den Motivstanzer ausstanzen und auf die Rückseite der Karte gekleben. 

Jetzt fehlt nur noch ein lieber handgeschriebener Text an die Mama, fertig zum verschenken oder -schicken.



ÜBRIGENS:  

Ihr dürft gespannt sein und euch freuen! 

Am Sonntag - Muttertag gibt es ein tolles Give Away auf meinem Blog zu gewinnen. 
 Also schaut gerne vorbei, ich freue mich jetzt schon sehr über euren Besuch.
 
 

In diesem Sinne 
viel Freude beim gestalten und verschenken

Fröken Su

PS. Weitere tolle DIY Ideen findet ihr übrigens auch HIER.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...