Dienstag, 28. März 2017

Willkommen Frühling - die Uhr ist auch schon umgestellt

Wie ich den Frühling liebe! 

Endlich ist es abends wieder länger hell, generell ist einfach wieder mehr Licht, es wird wärmer, die Sonne zeigt sich länger und es fängt überall an zu blühen. 




Und ganz wichtig, der Kleiderschrank wird von Winter auf Sommer umgestellt. :-) Also im Prinzip nicht nur umgestellt, es darf auch das eine oder andere schicke neue Teilchen in den Schrank einziehen...hab ich schon gesagt, ich liebe den Frühling ;-)




So habe ich vor Kurzem nicht nur eine altrosa Jacke entdeckt sondern auch gleich ein Paar weiße Sneaker. Schrei vor Glück! Diese Sachen haben definitiv das Potential meine absoluten Lieblingsteile für diese Saison zu werden! 

Die Jacke ist sommerlich leicht, passt farblich super zu vielen meiner anderen derzeit favorisierten Kleidungsstücke und somit nutze ich sie daher auch viel als Ersatz für einen Blazer. Viel zu schade, um die Jacke nur im Sommer und an der frischen Luft anzuziehen. Nein, die Jacke darf auch mit ins Büro.



Auch die Sneakers haben sich schon mehr als bewährt. Die Akzente in Kupfer, ein echter Hingucker und ich mega verliebt in sie. Es fällt mir momentan wirklich sehr schwer, auch andere meiner Schuhe anzuziehen. Die Sneakers sehen nämlich nicht nur super schick aus, sie sind auch noch verdammt bequem ;-)


Meine absolute Lieblingsfarbe ist blau, um genau zu sein marineblau oder wie man so schön sagt navy. Für mich als große Person (178 cm) ist es immer etwas schwerer, Kleider zu finden, die wirklich mal bis zum Knie reichen und ganz nebenbei auch noch mein kleines Bäuchlein wegschummeln. Aber ich glaube, ich habe jetzt genau so ein Kleid gefunden. Es ist in Marineblau, reicht bis zum Knie und kaschiert super gut. Wie findet ihr das Kleid? Ich muss gestehen, etwas unsicher bin ich mir ja noch.

Neben marineblau ist übrigens, wie soll es anders sein, auch Altrosa ganz weit vorn bei mir.


Pink, Altrosa - die Begeisterung meines Lieblingsmannes hält sich bei diesen Farben allerdings in Grenzen, aber he es ist Frühling, da muss er jetzt mal durch...und nach einem langen Winter mit dunklen Farben wie schwarz, schwarz und schwarz, wird es endlich wieder Zeit, Farbe in den Alltag zu bringen :-) Also ich mag es. Ihr auch? Leider muss ich immer mal wieder aufpassen, das es mich nicht so blass aussehen lässt, aber dank meiner vielen Tücher gibt es immer Mittel und Wege.

In diesem Sinne

Genießt den Frühling in vollen Zügen! 

Fröken Su 



Bezugsquellen:


Ultraleichte Bomberjacke von Esprit (sehr nachgefragt)
T-Shirt von Esprit
Jeans von Gang
Kleid in marineblau von Esprit
Kleid in altrosa von Esprit
Sneakers von Maca Kitzbühel








1 Kommentar:

  1. Liebe Fröken, Deine Frühlingsdeko sieht richtig toll aus. Dein neues Gewand allerdings auch :) Blau und Pastellfarben passen doch perfekt zum Frühling.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...