Freitag, 27. Januar 2017

Alles in bester Ordnung - Ordnungshüter

Alles in bester Ordnung und bloß nicht stressen lassen!

Knapp Ende Januar und ich bin richtig gut, was meine Neujahrsvorsätze angeht. Wenn ich so weiter mache, langweile ich mich ab Mitte des Jahres ;-)
Ohne Stress aber dafür mit ganz viel Freude gebe ich mich der Suche nach Inspirationen hin. Aber ich bin nicht nur auf der Suche nach Ideen, ich bin sogar schon fündig geworden und wir haben bereits direkt zugeschlagen. Wenn alles gut läuft, wird unsere neue Kommode irgendwann im März geliefert. Und dann kann ich euch Bilder von einem hoffentlich schicken und aufgeräumten Flur präsentieren. Eigentlich wollte ich noch weitersuchen, aber wenn ich ein Schmuckstück gefunden habe, ist es in meinem Kopf und geht da auch nicht mehr so schnell wieder raus. Also warum nicht gleich kaufen, wenn es doch super passt. 

Bildquelle: Farrow and Ball

Pinterest und Instagram - my best friend, wenn es um Inspirationen geht. Vor allem Pinterest, hier könnte ich Stunden verbringen, um nach genialen Ideen zu suchen. Wirklich toll was man hier alles so findet! Trotz meiner vielen Wohnzeitschriften und egal welches Projekt, ich schaue zusätzlich auf jeden Fall bei Pinterest. Sucht? NEIN! Ich liebe einfach nur geniale Ideen und die kann ich dort einfach am besten finden. Wo findet ihr eigentlich eure Inspirationen? Wo sucht ihr? Habt ihr Tipps für mich? 

Bildquelle: Farrow and Ball

Ganz nebenbei habe ich übrigens diese feinen Ordnungshüter von Picum gefunden, ganz passend zum Thema Ordnung und Stressvermeidung. Mit diesen schicken Aufräumhelfer wäre nämlich die ständige Suche nach Schlüssel, Handy und Co in wirklich schicker Form gelöst.


Laut Hersteller gibt es den Ordnungshüter in drei verschiedenen Größen, 45x24cm, 120x30cm oder 130x30cm, gefertigt aus Buchenholz.


Der Ordnungshüter lässt sich sogar zusätzlich als Beat Box einsetzen, denn solange ein Handy im Ordnungshüter parkt, sorgen die Schlitze und das Holz als Resonanzkörper dafür, dass der Sound des Handys sehr schön klingt.

Hm, mal schauen, vielleicht eine gute Idee fürs Arbeitszimmer oder doch lieber für den Flur?

Aber solange ich für das Arbeitszimmer noch kein Gesamtkonzept gefunden habe, suche ich erstmal weiter nach Inspirationen. Und das allein macht mir auf jeden Fall schon mal so richtig Freude.

In diesem Sinne

&

ein schönes Wochenende

Fröken Su



 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...