Freitag, 1. Januar 2016

Monatsmotto Januar 2016 & DIY: Ein neuer Jahreswandkalender

Ihr Lieben, 
ich hoffe sehr, ihr hattet richtig kuschelige Weihnachten, habt euch hoffentlich nicht stressen lassen, sondern konntet die besinnlichen Stunden genießen und seid gut ins neue Jahr gekommen.

Für das Jahr 2016 wünsche ich euch alles Liebe, sehr viel Gesundheit und alles Gute. 

Und mir viele neue Ideen, mit denen ich euch viel Freude machen kann ;-) 

Somit mein Monatsmotto für Januar: 
Gut ins neue Jahr kommen! 



Wie ihr vielleicht gemerkt habt, war es zwischen Tagen sehr ruhig auf meinem Blog. 

Ich habe einfach mal ein Päuschen vom "Online-Leben" gemacht und mich von den Tagen treiben lassen, waren sehr gesellig und habe viele liebe Menschen getroffen und somit sehr nett die Tage verbracht.

Aber so ganz unfleißig war ich dann doch nicht, denn es musste ja noch schnell ein "Last-Minute" Kalender gestaltet werden. 

Schließlich ist jetzt das Jahr 2016 eingeläutet und auch dieses Jahr wird nicht ganz ohne Termine erfolgen.

Daher heute:

Mini-DIY: Wandkalender2016
 
Was habe ich dazu verwendet:

Wandkalender von folia
Fotos von der letzten Reise Namibia
Geburtstagskarte (vor kurzem geschenkt bekommen und fand ich so toll)
Hamburgbilder
Washi Tapes von folia
Tafelfolie von folia
Stift, Klebe und Schere
 

Im letzten Jahr habe ich gemerkt, das ich den Kalender, neben Terminen und Geburtstagserinnerungen auch als To-Do Liste genutzt habe, daher habe ich kurzum einfach ein Feld geschaffen, wo ich jeden Monat meinen Platz für verschwiedene To Do's habe.

Und um etwas Abwechslung in den Kalender zu bringen, habe ich mal ein Feld gestaltet, bei dem ich mit dem Stift meine Notizen machen kann, und ein Feld mit Tafelfolie, hier kommt dann der Kreidemarker zum Einsatz.


So mein neuer Wandkalender wird mich fast jeden Monat an Namibia erinnern, hat Platz für Termine und Geburtstage und ganz neu für all meine To Do's oder Ideen für meinen Blog...

 Wie macht ihr das eigentlich? Bastelt ihr euch euren Kalender auch jedes Jahr neu? Oder kauft ihr einen? Oder nutzt ihr vielleicht die freiverfügbaren aus dem Internet?

In diesem Sinne

einen guten Start in den Januar

Fröken Su

PS. Weitere Monatsmottos findet ihr wie gewohnt auf dem Blog wertvoll von Sonja.




Kommentare:

  1. Liebe Grüße und alles Gute für 2016! Deine Kalenderidee gefällt mir sehr gut und werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

    AntwortenLöschen
  2. Ein gutes und frohes neues Jahr wünsche ich dir!
    Die Idee mit dem selbstgestalteten kalender ist toll! Besonder die Idee mit dem Platz für To-do's finde ich klasse!
    Liebe Grüße,
    Sonja
    P.S.: Es wäre toll, wenn du meine Aktion bei dir verlinkst. Danke dir!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanne,

    von der Idee mit der to do Liste am Kalender bin ich auch ganz begeistert. Ich habe noch nie einen eigenen Kalender gebastelt, aber wenn dann werde ich mich daran erinnern, weil ein to do trage ich in den letzten Monaten in unseren jetzigen Kalender ein: Eigenen Kalender basteln mit to do Liste!

    Danke schön für die tolle Idee :o)

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...