Mittwoch, 9. September 2015

Unser neuer Esstisch...

Mensch, wäre hätte das gedacht...  

Wir haben lange gesucht und jetzt am Ende für unsere Verhältnisse doch sehr spontan entschieden.

Kaum zu glauben, aber wir haben einen neuen Esstisch.



 Gefunden haben wir das Schmuckstück auf Ebay...Somit hat der Tisch nur einen Bruchteil von dem Preis gekostet, was wir uns zuvor angesehen haben... Und der Preis war durch aus ein sehr gutes Argument für den Tisch.

Wie der Zufall es so wollte, wohnt der Verkäufer so wie wir in Hamburg, auch nur 10 min von uns entfernt...sehr praktisch, weil so konnten wir uns den Tisch vor dem Bieten in Natura ansehen.


Als wir beim Verkäufer waren, wollten wir eigentlich nur schauen, nicht anfassen oder gar direkt kaufen. 

Aber als wir den Tisch dann so gesehen haben, dachten wir uns beide, schick, passt und wir können eigentlich auch nichts mit dem Tisch falsch machen.


Der Tisch ist übrigens vom Verkäufer selbst gebaut worden und besteht aus alten Hamburger Fussbodendielen.


Somit ist das Holz relativ dunkel, hat Charakter und definitiv schon einiges erlebt. 

Das gute ist, wir können ohne schlechtes Gewissen den Tisch verändern, wenn wir es wollen...z.B. weißlich kalken...selbst eine Bohle können wir herausnehmen, wenn uns der Tisch zu breit sein sollte...

Derzeit hat er die Maße von 200x90cm.


 Jetzt so mit dem neuen Tisch wirft sich bei mir natürlich die Frage auf.

Welche Sitzmöglichkeiten dazu?

Stühle oder eine Bank? Und in welchem Material?

Die schicken Stühle in Plastik, die ich durch aus sehr schick finde...

Bildquelle: pinterest

...oder doch lieber etwas bequemer in Polsterstoff oder Leder?

Bildquelle: pinterest

Oder vielleicht eine Bank in Holz oder sogar als Polsterversion?
Bildquelle: pinterest

Derzeit haben wir schon einen Korbsessel vom Schweden...der passt ja irgendwie zu allen Tischen...


Was denkt ihr? 

Welche Art von Sitzmöbel würdet ihr für den Esstisch empfehlen? 
Irgendwelche Shopping-Tipps für mich?

In diesem Sinne

Ich freue mich auf eure Ideen und Anregungen.

Fröken Su

Kommentare:

  1. Ich würde nicht die gepolsterten nehmen. Könnte vielleicht insgesant zu wuchtig werden.

    AntwortenLöschen
  2. aus alten fußbodendielen? wow, wie genial. ein echt schöner und besonderer tisch! :-)
    ich würd entweder schöne vintage stühle nehmen (auch gemixt) oder eine bequeme sitzbank und diese mit stühlen ergänzen. bin auf jeden fall auf eure entscheidung gespannt. ;-)

    lieben gruß
    rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    der Tisch ist echt mehr als schick, die Frage nach den passenden Stühlen ist aber echt nicht einfach... Ich wäre wohl für Eames :D

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...