Montag, 27. Juli 2015

Anpassungen im Bloglayout

Ich wollte am Wochenende einfach nur mal das schlechte Wetter nutzen und habe versucht mein Bloglayout umzustellen.

Dafür hatte ich im Internet kostenlose und wirklich sehr schicke Blogtemplates gefunden (war auch schon total heiß drauf, diese zu nutzen), nur leider ändert man ein Bloglayout nicht mal eben so schnell zwischen durch, wie ich feststellen musste ;-)


*Pustekuchen*

Was soll ich sagen... es ging natürlich komplett in die Hose. Und dies kräftig... 

Als der Wutausbruch und die Tränen wieder versiegt waren und ich wieder klar denken konnte, habe ich dann mal alles wieder von vorne aufgerollt... und auch gleich mal einen neuen Header für den Blog gebaut.

Ich musste mir eingestehen, es ist leider nicht so einfach, ein tolles Layout eben mal schnell neu aufzubauen und es kostet einiges an Geduld (was ich so gut wie nicht habe) und natürlich auch Können (auch hier fehlt mir dann doch leider oft das HTML-Wissen.)


Nach wie vor gibt es noch einige Stellen im Blog, die ich gerne optimieren würde wollen... aber dafür muss ich mich dann doch noch tiefer ins Thema rein denken und schnell mal HTML-Spezialist werden. ;-)

Z.B. sind jetzt die Kommentare und das Label nach oben gewandert, unter der Überschrift und ich weiß einfach nicht, wie ich diese beiden Funktionen wieder unter den Blogeintrag verschiebe (denn im Layout an sich, sind beide Leisten eigentlich bereites wieder nach unten sortiert)...geschweige denn, wie man beides in hübsch macht... 

AAHHHH!!

*VERZWEIFEL*

Habt ihr gute Tipps für mich, wie ich das mit der Kommentarleiste/ Label wieder in schick bekomme ?


Und wie ihr in diesem Blogeintrag sehen könnt, teste ich zusätzlich noch gleich mal eine neue Schrift.

Welche Schrift gefällt euch? Die Neue oder doch lieber die, die ich zuvor verwendet habe?

Ich würde mich sehr über Euer Feedback und Eure Tipps freuen!


Und da ich so mit dem Layout beschäftigt war (und es wahrscheinlich auch noch eine Weile bin), blieben (bleiben) meine DIY's, die ich mir eigentlich fürs Wochenende vorgenommen hatte,  dann leider auch komplett liegen...:-(

Aber um dem grauen Wetter etwas zu entfliegen, welches wir hier heute in Hamburg gerade haben, heute einige Blumen-Farbtupfer....

In diesem Sinne



Ich würde mich wirklich sehr über Hilfe, Kommentare und Feedback freuen!

Fröken Su

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    also zuerst einmal vielen Dank für Deinen netten Hinweis! Du bist echt ein Schatz. Da liest man sich den Text konzentriert durch, achtet auch Rechtschreibfehler ect. und dann das. Mir wäre das nie aufgefallen. Dankeschön, Susanne!
    Da erwischt Du die "Richtige" in Layout-Fragen. Ich bin da gar kein Meister darin, würde selbst seeeeeeehr gerne etwas an meiner Seite ändern. Gibt es dafür wirklich Vorlagen im Internet?
    Aber bei einem kann ich Dir helfen: Deine neue Schrift ist toll. Viel besser, als die alte. Auch die Farbe dazu ist super. Und passt zu Deinem neuen schönen Header wunderbar.
    Ja, für ein neues Bloglayout verbringt man viiiiiiiiieeeeeele Stunden, ich weiß noch, wie lange das letzte gedauert hat.
    Wie Du die Kommentare wieder runter bekommst? Ich habe wirklich keine Ahnung. Ich musste sie nämlich auch erst suchen gehen. :-)
    Liebe Grüße an Dich und weiterhin gute Nerven.
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe ANi,
      Danke selbst für deinen ganz lieben Kommentar...
      ja es gibt Templates, kostenlos und richtig schick, aber man kann nicht so viel dran ändern, es sei denn man kann HTML...da ich das nicht kann, bin ich wieder auf ein Blogger-Template umgestiegen ;-)
      Danke für den Tipp, manchmal braucht man einfach mehr Augen und Blicke, um sagen zu können, was schicker ist... Diese Woche werde ich immer noch Schritt für Schritt am Blog feilen...nächste Woche ist erstmal Pause und eine Woche Urlaub ;-)
      Liebe Grüße
      Susanne :-)

      Löschen
  2. liebe susanne,

    das kenn ich nur allzu gut. ich hab schon viele stunden in mein layout gesteckt und hab immer noch keinen schimmer von html. ich hab immer nur riesenglück gehabt, dass ich mein layout noch nie völlig zerschossen habe. ;-)

    dein neuer header ist aber richtig schick, auch die schrift ist sehr schön und wegen der kommentarleiste:
    schau doch mal in deinem dashboard bei layout unter blogposts bearbeiten. da öffnet sich anschließend ein fenster, wo du die verschiedenen elemente wie kommentare, labels, datum etc. verschieben kannst.

    vielleicht hilft dir das weiter?
    schick dir viele grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rebecca,

      Ganz lieben Dank für deine Nachricht. :-) Du hast auf deinem Blog ein richtig schönes Design, welches mir richtig gut gefällt... Bis dahin habe ich noch einiges zu gehen ;-)
      Hinsichtlich Kommentarliste, genau das habe ich schon probiert...wundert mich selbst, denn auf dem Dashboard/ Layout ist die Kommentarleiste als auch Labels unter dem Blogeintrag und im Blog selbst oben...passt irgendwie nicht zusammen und muss wohl irgendwie am HTML Code liegen...und da ist dann wohl der "Hund" begraben und mein Wissen hört dann leider auf...
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...