Donnerstag, 18. Juni 2015

TIPP: Suitebeach Bed and Breakfast in der Nähe von Marsala

Und es geht weiter mit Tipps auf Sizilien...vielleicht schaffe ich es auch irgendwann mal, euch auch mal Bilder von der Reise selbst zu zeigen ;-)

Aber zunächst einmal, möchte ich euch heute ein ganz tolles Bed and Breakfast im Westen von Sizilien vorstellen. 

Das Suitebeach B&B in der Nähe von Marsala.

Der Garten, das Zimmer im 1. Stock hinter dem Baum was unser.

Das B&B hat 5 Gästezimmer. Die Inhaber wohnen mit im Haus und kümmern sich direkt um das Wohlergehen der Gäste.

Die Anfahrt an sich ist nicht ganz so einfach(einfach im Sinne von nur schwer zu finden), mit Google aber durch aus schaffbar! Und wenn man es dann geschafft hat, erwartet einen ein B&B in der ersten Lage direkt am Meer. 

Was will man mehr!

Unser Zimmer

Wir wurden sehr nett empfangen...direkt mit einer Flasche Wein und Snacks, die sehr lecker waren!!

Und somit haben wir es uns direkt bei der Ankunft gleich mal auf unsem Balkon mit dem Blick aufs Meer gemütlich gemacht, bevor es zum Essen in ein Restaurant ging. Übrigens stehen die beiden Inhaber (Edoardo & Valeria) immer gern mit Rat und Tat zur Seite und somit hatten sie auch für uns immer tolle Restauranttipps.

Willkommensgruß oder auch Aperitivo
Das B&B gibt es jetzt seit ca. 3 Jahren, ist in einem super Zustand und ich muss gestehen, es hatte das modernste Badezimmer, was ich bisher so in Italien gesehen habe.

Da das Hotel nur 5 Zimmer hat, ist es dort super entspannt und für alle Familien kann ich berichten...ja dieses B&B kann man auch als Familie mit Kindern bereisen. 

Edoardo und Valeria haben selbst zwei Kinder somit sind sogar Spielsachen direkt schon mal vorhanden.

Der Ausblick von unserem Zimmer.

Auch das Meer ist Kinder-gerecht, weil das Wasser nicht gleich tief abfällt. Und das Schönste, es gibt einen Sandstrand.
Das Meer direkt vor der Tür.
Ganz nebenbei, durften wir auch in den Genuss der Kochkünste von Edoardo und Valeria kommen. 

Neben dem leckeren Frühstück (vielen Dank nochmal für die Erfahrung mit dem small boiled egg ;-)) haben uns die beiden mit zwei Abendessen verwöhnt, welches übrigens sehr köstlich und typisch sizilianisch war!

Hier gibt es dieses Mal kein Foto, weil ich mich einfach mal nur aufs genießen konzentriert habe. ;-)

Der Frühstücksraum...auch gerne mal fürs Abendessen oder Getränk am Abend.

Die gesamte Atmosphäre im B&B ist super entspannt. 

Frühstück gibt es ab 9 Uhr und das halt bis alle Gäste gegessen haben.

Und falls das Meer mal zu kalt ist... dann gibt es ein Jacuzzi, in dem man super herrlich entspannen kann.

Edoardo und ich
Englisch sprechen übrigens beide super, von daher braucht man keine Angst zu haben, wenn man so wie wir, kein Italienisch spricht...und zur Not gibt es ja immer noch "google translator" ;-) Der half auch uns an der einen oder anderen Stelle weiter... vor allem als mein lieber Chefkoch für mich rote Rosen zum ersten Hochzeitstag bestellt hat. :-)

Eigentlich mag ich mich nicht so gern auf Fotos zeigen, aber bei diesem mache ich mal eine Ausnahme ;-) Es zeigt mich mit dem "Chef" Edoardo, bei der Verabschiedung...der eigentlich Chef ist und bleibt aber Valeria, seine liebe Ehefrau. ;-)

Es war ein super schöner Aufenthalt in dem B&B, absolut empfehlenswert und für uns ganz sicherlich nicht das letzte Mal, dass wir dort gewesen sind.

Wir kommen wieder!

Für mehr Infos zu dem B&B, Klick *HIER*

In diesem Sinne

Fröken Su

1 Kommentar:

  1. Liebe Susanne,
    das hört sich ja richtig nach einem Traum-Erholungs-Urlaub an!! Wow, da würde ich auch mal gerne Urlaub machen.
    Sizilien - da war ich sowieso noch nie. Also, was spricht dagegen?? ;-)
    Dankeschön für Deine ansprechenden Bilder!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...