Sonntag, 3. Mai 2015

DIY zum Muttertag - Schmuckkästchen selbstgemacht

Am 10. Mai ist Muttertag!

Also noch genau eine Woche Zeit, um über ein Geschenk nachzudenken.

Klar sind Blumen immer schön, aber wie wäre es mal mit einer ganz anderen Idee.

Vielleicht ein selbstgemachtes Schmuckkästchen?

Ich habe schon so auf manchen Blogs selbstgemachte Schmuckkästchen gesehen und dachte mir, das wäre eine nette Idee zum selber ausprobieren.


Verwendet habe ich dazu folgendes:

2x Schachteln: Folia
graues Bastelfilz: Folia
Bronze-Pappe/ Papier: Folia
Tapetenmuster: Farrow and Ball
weißes Lederband: Folia
 (kann, muss aber auch nicht, ich habe mich schlussendlich dann auch dagegen entschieden, das Lederband zu verwenden, weil mir die Schachtel ohne besser gefiel)
1x Wandsticker "Live, Laugh, Love": tenstickers
Doppelseitiges Klebeband: Baumarkt


Zunächst habe ich aus dem Bastelfilz verschiedene Streifen herausgeschnitten.

Einen Teil vom Filz habe ich verwendet, um es als Boden in die Schachtel zu legen und die anderen Streifen, um später damit den Schmuck zu halten.

Auf dem nächsten Bild seht ihr im Prinzip Schritt für Schritt.

1. Streifen zurecht schneiden.
2. Doppelseitiges Klebestreifen auf den Filzstreifen kleben.
3. Filz einrollen und mit dem doppelseitigem Klebestreifen festkleben.


Und so sieht es dann fertig von innen aus:


Da die einzelnen Streifen nicht so richtig gehalten haben, habe ich sie auf dem Boden ebenfalls mit einem doppelseitigen Klebestreifen fixiert, damit nicht permanent der Filz bei der Schmuckentnahme verrutscht.

Für die Außenseite der Schachtel habe ich bei der Variante 1 ein Tapetenmuster in zart rosa verwendet.


Und bei der anderen Schachtel, Variante 2, ein Bronzepapier und dieses dann mit einem Sticker (ursprünglich Wandsticker) "Live-Laugh-Love" verziert.


Somit hat jetzt auch mein Chefkoch sein eigenes Schmuckkästchen für seine Manschettenknöpfe und seine Uhren.

Wie ihr seht, somit vielleicht auch eine Idee für den lieben Vater zum Vatertag.



Das Kästchen in rosa habe ich gleich mal selbst in Beschlag genommen ;-)


Passt auch alles fein rein... und es wäre noch Platz für Neues ;-)




In diesem Sinne

&

viel Freude beim nachbasteln und verschenken.

Fröken Su

1 Kommentar:

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...