Sonntag, 1. März 2015

Möhren-rote Beete-Apfel-Suppe gesund und lecker

Lecker und Gesund dachte sich mein Chefkoch als ich flach lag und überlegte sich schnell ein Süppchen mit den Zutaten, die wir noch so zu Hause hatten.

Da ich die Suppe so lecker fand, muss sie gleich mal mitgeteilt werden.

Bei den Zutaten handelt es sich zum Teil als circa Angaben. Mein Chefkoch hat nach Gefühl und Geschmack gekocht... für euch haben wir aber nochmal versucht, das Rezept nachzustellen.



Zubereitung:

Die Knoblauchzehe zusammen mit der Zwiebel anschwitzen und dann zusammen mit den Möhren im Topf andünsten.
Gemüsefond dazu, soviel bis die Möhren bedeckt sind.
1 Apfel grob schneiden und ab in den Topf damit, alles zusammen 10 min köcheln lassen.
1 Glas rote Beete dazu.
Abschmecken mit einem 1 Esslöffel Zucker, Salz und Pfeffer.
Gerne einen guten Schluck Orangensaft dazu.
Pürieren und 1 Becher Schmand sorgt dann für die Cremigkeit.
Garnieren mit Petersilie oder Fetakäse, was man halt so am liebsten mag.

In diesem Sinne

Viel Freude beim nachkochen und lasst es Euch schmecken.

Fröken Su

1 Kommentar:

  1. Sehr interessante eher ungewöhnliche Kombination, die aber anscheinend sehr gut geschmeckt hat. vielleicht sollte ich hauch mal so etwas ungewöhnliches kochen?!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...