Samstag, 11. Januar 2014

Darss und die kulinarischen Highlights

Der Darss und kulinarische Highlights...leider kann ich an dieser Stelle nicht so wirklich viel berichten... Es gibt einfach nicht wirklich viel, oder aber wir haben sie einfach nicht entdeckt...

Bis auf eine Perle haben wir leider nichts weiter gefunden...worüber wir ehrlich gesagt sehr traurig waren...

Die Perle, die es aber auf der Insel gibt, heißt Teeschale (klick HIER) und ist wirklich zu empfehlen und immer ein Besuch wert, allerdings am besten mit Tischreservierung, da es eigentlich immer heißt, 
warten, warten, warten... 




Warum ist die Teeschale ein Highlight...
es ist total gemütlich, mit all den zusammengesuchten Flohmarktmöbel und
es gibt immer frischgebackenen Kuchen, wie z.B. den Stachelbeerbaiserkuchen (wirklich ein Highlight, neben all den anderen Kuchen) und 
es gibt natürlich mega viele verschiedene Teesorten...
ein Paradies für echte Teetrinker!






Wie man auf den Naturfotos in den anderen vorhergehenden Posts bereits sehen konnte, die Insel an sich, hat super viele tolle Natureindrücke, tolle Strände und Wälder, aber für den Gaumen eher weniger zu bieten...
auch vom Hotel waren wir eher enttäuscht...
von den vier Sternen, haben wir im Vierjahreszeiten eigentlich nicht viel gemerkt...und unfreundlich bis schlechtes Essen...alles dabei...
Dennoch würde ich den Darss empfehlen, wenn wir das nächsten Mal hinfahren, wohl eher mit unserem Zelt ;-)

In diesem Sinne, Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...