Freitag, 25. März 2016

DIY - Gastgeschenk - Rezept für Eierlikör (Eggnog)

Da ich ehrlich gesagt nicht so der leuchtende Stern in der Küche bin, dennoch aber sehr gerne genieße, suche ich mir gerne Leute, die mir helfen, etwas schönes zu zaubern.

Daher jetzt so kurz vor Ostern, haben meine Gastbloggerin CoriWach und ich uns zusammen in die Küche gestellt und einen Eierlikör gekocht.

Und so ein Eierlikör ist ja auch ehrlich gesagt ein ganz feines Gastgeschenk für jeden Osterbesuch, Osterbrunch, Nachbarn etc. ;-)

 

 UNSER EIERLIKÖR (EGGNOG) - REZEPT


Zutaten für ca. 4 Liter Eierlikör

14 Eigelbe
80 Gr Zucker
3 Ltr Milch
600 Ml Sahne
200 Ml Whiskey
1 Teelöffel Muskat
2 Vanilleschoten

Flaschen z.B. von HIER
Geschenkanhänger/ Tafelfolie für den Hasen von HIER



Zubereitung

Die Milch, Sahne, den Zucker, die Vanilleschoten und das Muskat in einen großen Topf miteinander vermischen und dies bei geringer Wärmezufuhr auf dem Herd unter ständigem Rühren erwärmen. 

In der Zwischenzeit die Eigelbe mit dem Whiskey kräftig aufschlagen.
Wenn der Inhalt im Topf warm!!! (BITTE nicht heiß) ist, dann das Eigelb-Whiskey-Gemisch langsam unterrühren. 

Bei geringer Wärmezufuhr alles zusammen weiterhin andicken lassen. (Leider blieb der Eierlikör etwas dünner, aber geschmacklich war er super.)

 
Den fertigen Eierlikör in schicke Flaschen abfüllen und FERTIG ist das Gastgeschenk!

Wir wünschen gutes Gelingen beim nachkochen, verschenken und natürlich... 


In diesem Sinne
 
CoriWach & Fröken Su

1 Kommentar:

  1. Wie wunderbar! So ein Rezept hat mir noch gefehlt, dass wollte ich nämlich immer schon mal ausprobieren! Ganz liebe Grüße und schöne Ostertage für euch!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...