Dienstag, 17. Februar 2015

Kissenschlacht

Eine richtige Kissenschlacht liegt bei mir schon etwas länger zurück ;-)Aber bei den ganzen Kissen, die ich mittlerweile so zu Hause habe, hätte ich auf jeden Fall genug Munition ;-)

Nein, stattdessen habe ich vor kurzem mal wieder an meiner Nähmaschine gesessen und Kissenhüllen gezaubert.

Die letzten Erzeugnisse im zarten Grau/ Weiß, für meine neue Bank am Fenster. Um sie variieren zu können, haben die Kissen unterschiedliche Seiten. Punkte, Sterne oder Streifen...



Das weiße Kissen mit dem Kolibri hingegen ist mein allererstes Nähergebnis überhaupt. 2013 habe ich meinen ersten Nähkurs an der Volkshochschule gemacht, und dann dieses Kissen genäht...jeder fängt ja mal klein an ;-)

Den Kolibri habe ich dank einer Schablone und Textilfarbe aufs Kissen drauf gemalt...nur weiß auf Dauer ist ja auch langweilig ;-)



Die nächsten Kissen hingegen habe ich schlicht und ergreifend einfach mal käuflich erworben...

Von links nach rechts...H&M Home, ein kleiner Einrichtungsladen in Schweden (in diesem Fall nicht H&M) und H&M Home...



Kissen gefunden bei H&M
In diesem Sinne

macht es euch kuschelig

Fröken Su

Kommentare:

  1. Schön schön schön.... alle Kissen bitte einpacken und zu mir schicken. Die gefallen mir alle, ganz süß ist auch der Kolibri!
    Kissen kann "frau" tatsächlich nie genug haben!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank :-) Wenn du mir deine Kissen einpackst und schickst, tausche ich gerne mit dir ;-)
      Lg Susanne

      Löschen
  2. Richtig schön! Gefällt mir SEHR gut! :)

    Liebe Grüße von einer Namensvetterin
    Suse

    PS: was heißt denn eigentlich "Frau" auf Schwedisch? ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...